Kreislauf 4+5

Zürichs Design-Viertel entdecken.

Erstellt: 10.05.2017
Veröffentlicht in: Veranstaltung

Am Wochenende vom 20./21. Mai 2017 steht wieder Kreislauf 4+5 auf dem Plan. In den Stadtkreisen 4 und 5 finden sich auf wenigen Quadratkilometern ganz besondere Läden, Ateliers, Kreativwerkstätten aus den Bereichen Möbel, Wohnaccessoires, Schmuck, Schuhe und Mode, aber auch Cafés, Bars und Restaurants. Kreislauf 4+5 hat die spannendsten Adressen aufgespürt und zusammengetragen. Mit von der Partie ist auch die Europaallee mit folgenden Geschäften: Feinraus, Zäma, Juwelier Lesunja Goldschmiede, Mad Avenue, Opia (mit Mode Suisse) und Kevin In The Woods.

Beim Kreislauf 4+5 kann man mit dem Plan, der bei allen Beteiligten aufliegt, einfach den Nummern folgen und das Design-Viertel rund um die Langstrasse per Fuss oder mit eTukTuks erkunden. Die Mitfahrt ist kostenlos. Die Haltestellen sind markiert. Eine davon befindet sich auf dem Gustav-Gull-Platz in der Europaallee. Viel Spass beim Entdecken!

Öffnungszeiten:
Samstag, 20. Mai und Sonntag, 21. Mai 2017, jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Die besten Adressen werden auch im «Kreislauf 4+5-Guide» porträtiert. Erhältlich auf kreislauf4und5.ch 
facebook.com/Kreislauf4und5/