Rundgang

Der Tag in der Europaallee hat 25 Stunden

Zum Auftakt der diesjährigen Rundgänge besuchen wir das eben eröffnete 25hours Hotel Langstrasse.

Es verbindet die Europaallee mit der Langstrasse und versteht sich an dieser Nahtstelle als eigenes kleines Universum. Der erste Rundgang 2017 steht ganz im Zeichen des Wandels. Das neu eröffnete 25hours Hotel Langstrasse schafft den Schulterschluss zur Langstrasse und damit eine zentrale Verbindung ins Quartier. Wir blicken hinter die Hotel-Kulissen und lassen uns durch die vom Designer Werner Aisslinger gestalteten Räumlichkeiten führen. Doch auch die Gesamtentwicklung in der Europaallee ist Thema. So betrachten wir die rasant wachsenden Bauten und entdecken neue Geschäfte und Angebote. Begleiten Sie uns auf einem abwechslungsreichen Rundgang durch die sich stetig verändernde Europaallee.

Termine: Dienstag, 23. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr
Treffpunkt: Kasernenwiese, Militärstrasse 15, (vis-à-vis Reitergasse)
Kontakt: Cornelia Alb / cornelia.alb@albprojekte.ch

Der Rundgang findet bei jedem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung braucht es nicht.

Rundgang.pdf

Rundgang Europaallee

Termine*: Samstag, 13. Mai, 14.00-16.00
Dienstag, 23. Mai, 18.00-20.00
Dienstag, 13. Juni, 18.00-20.00
Samstag, 24. Juni, 14.00-16.00
Dienstag, 5. September, 18.00-20.00
Samstag, 16. September, 14.00-16.00
Dienstag, 3. Oktober, 18.00-20.00
Samstag, 28. Oktober, 14.00-16.00
Dienstag, 7. November, 18.00-20.00
Samstag, 18. November, 14.00-16.00

*Änderungen vorbehalten und jeweils hier online aktualisiert
Dauer: ca. 2h
Führung: Durch Cornelia Alb (albprojekte) und in Begleitung einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters SBB
Inhalt: Schwerpunkt Nutzung&Angebot, Persönlichkeiten aus der Europaallee mit Ergänzungen zu Geschichte&Städtebau
Kosten: Gratis
Anmeldung: Keine notwendig

Weitere Details zum nächsten Rundgang werden laufend online geschaltet und sind unter folgendem Link zu finden.

 


Führungen für Gruppen

Termine: Auf Anfrage
Dauer: 1-1.5h
Führung: Cornelia Alb (Nutzung&Angebot)
oder Marianne Voss, Thomas Walthert (Geschichte&Städtebau)
Inhalt: Je nach Bedarf der Gruppe Schwerpunkt „Nutzung&Angebot“ oder „Geschichte&Städtebau“
Kosten: Gratis (max. 25 TeilnehmerInnen pro Gruppe)
Anmeldung: ursina.waser@sbb.ch

Impressionen: