Facts und Figures

Arealfläche 78'000 m2
Nutzungen Vielfältiger Nutzungs-Mix aus Dienstleistung, Büro, Wohnen, Alterswohnen, Hotel, Gastronomie, Detailhandel, Freizeit, Bildung.
Wohnanteil Mindestens 40%, mit Ausnahme der Baufelder unmittelbar beim Hauptbahnhof. Geplant sind rund 400 Wohnungen und 170 Hotelbetten.
Arbeitsplätze 8'000 auf ca. 100'000 m2 Bürofläche.
Studienplätze 4'800 Studierende der Pädagogischen Hochschule Zürich (Baufeld A), KV Business School (Sihlpost) und Juventus (Baufeld H).
Bauhöhen 30-54 m, am höchsten in der Mitte des Areals.
Parkplätze Im Vollausbau ca. 500, definitive Zuteilung aufgrund der effektiven Nutzung für Freizeit, Wohnen, Arbeit.

Zulässige Ausnutzung Gestaltungsplan

  • 273'000 m2 mit Dach-/Untergeschossen plus 10% Qualitätsbonus als Option und
  • 20'000 m2 für öffentliche Nutzungen wie zum Beispiel Schulen.

Die SBB als Projektentwickler

SBB Immobilien bewirtschaftet als eines der grössten Immobilienunternehmen der Schweiz landesweit rund 3500 Gebäude und 4000 Grundstücke.
Mehr dazu