Navigieren auf europaallee.ch

Sihlpost in neuem Glanz



Nach rund zweijähriger Umbauzeit präsentiert sich das denkmalgeschützte Sihlpost-Gebäude im Innern komplett neu ausgebaut und aussen aufgefrischt. Als historisches Wahrzeichen verbindet die Sihlpost Tradition und Moderne in der Europaallee. Das Gebäude wurde sukzessive bezogen – zunächst das Erdgeschoss. Am 12. November 2015 eröffnete hier Jack Wolfskin einen neuen Store. Dann folgte Anfang Dezember Bindella mit dem Restaurant «più» und auch die Poststelle ist seit dem 7. Dezember wieder an ihrem angestammten Ort in der Sihlpost präsent. In die oberen Etagen sind 2016 die KV zürich Business School und Google eingezogen.

A1
Retail/Gastro: ca. 3‘000m2
Bildung: ca. 4‘500m2
Dienstleistung: ca. 5‘500m2
In Betrieb seit: 2015/2016

Medienrundgang «Sihlpost» - 5. November 2015. from SBB aktuell on Vimeo.

Bilder 1-6: © Max Dudler Architekten / Bild 7: © raumgleiter.gmbh