Navigieren auf europaallee.ch

Neuer Spendenrekord beim Weihnachts-Kasperli.

Neuer Spendenrekord beim Weihnachts-Kasperli
Tags: 
News

Zum fünfjährigen Jubiläum des Kasperlitheaters in der Europaallee Passage beim Zürich HB waren die Zuschauerinnen und Zuschauer besonders grosszügig. Rund 4'000 Franken wurden an den insgesamt 20 Kasperlitheater-Aufführungen in der Vorweihnachtszeit gespendet.

Die gesammelten Spendengelder kommen dieses Mal dem Kinderhilfswerk Kovive zugute, respektive dessen Projekte für Kinder in der Schweiz. Kovive organisiert Camps und Betreuungslösungen für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen in der Schweiz. Und bietet diesen jungen Menschen damit familiären und sozialen Halt. Das ganze Kasperliteam ist überzeugt davon, dass jeder gespendete Franken bei Kovive am bestmöglichen Ort landet. Deshalb hat der Kasperli rädibutz den Spendenbetrag auf CHF 4'000.- aufgerundet. Judihui

So hat das Weihnachtsstück «Vill Rauch uf Schloss Winterblick» nicht nur für viel Rummel bei Diener Herzblut, Prinzessin Lametta und Königin Béatrice von Fondue Bourgiuignonne, sondern auch für eine zünftige Spende gesorgt.

Kasperli, seine Freunde sowie Kovive bedanken sich von ganzem Herzen bei allen Besucherinnen und Besuchern für ihre Treue und ihre Grosszügigkeit. Hoffentlich bis zur nächsten Adventszeit in der Europaallee!

Weitere Infos Kovive:
kovive.ch

Kasperlitheater Nadia & Jürg:
kasperli.com