Navigieren auf europaallee.ch

1 Jahr OPEN RIDE. 5 Fragen an die Gründerin.

The future of fitness – Mit diesem vielversprechenden und selbstbewussten Slogan ist das Indoor Cycling-Studio OPEN RIDE vor rund einem Jahr in die Europaallee gezogen. Seither beweist es, dass es diesem auch gerecht wird. Die Mischung aus energiegeladenem Workout auf zwei Rädern, wilder Lichtshow und mitreissendem Clubsound hat sich schnell herumgesprochen und begeistert den stetig wachsenden Kundenstamm.

 

Pünktlich zum einjährigen Jubiläum schaut Eva Nidecker (rechts im Bild), Mitgründerin und Geschäftsleiterin von OPEN RIDE, mit 5 Fragen zurück auf das vergangene Jahr und wagt einen Blick in die Zukunft.

Eva, auf was bist du in den letzten 12 Monaten besonders stolz?

Dass es uns gelungen ist, einen eigenständigen Brand mit einer gelebten Kultur aufzubauen.  Mit viel Leidenschaft und harter Arbeit haben wir zu dritt (ich, Rebekah Abdeen [links im Bild oben] und Flurin Müller) ein Unternehmen auf die Beine gestellt, welches eine gewisse Magnetwirkung hat. Die Kundschaft fühlen sich sichtlich wohl bei uns und inzwischen dürfen wir auf einen treuen Kundenstamm von über 4000 Menschen zählen.

 

Was sind deine schönsten Erinnerungen an diese Zeit?

Die unzähligen Begegnungen mit unseren Kund*innen, die vielen neuen Bekanntschaften, aber auch das Zusammenwachsen eines tollen Teams. Ein Unternehmen ist nur so stark wie die Menschen, die dahinter stehen und es tragen. Meine Aufgabe ist es unter anderem dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter*innen zufrieden sind und motiviert bleiben.

Wie feiert ihr euer einjähriges Jubiläum?

Wir werden am Freitag, 2. Oktober 2020 den ganzen Tag über sogenannte Collide-Rides anbieten und in jeder Klasse wird ein DJ seinen Sound auflegen. Dieses Live-Element haben wir schon in der Vergangenheit eingesetzt - mal mit einem Drummer, einem Saxophonisten oder auch einer Beatboxerin. Natürlich gibt es auch etwas zu trinken an unserer mobilen Bar - hoffentlich draussen bei schönem Wetter.

 

Wie geht es weiter mit OPEN RIDE?

Wir sind immer daran, unser Produkt voranzutreiben und den Bedürfnissen unserer Kundschaft anzupassen. So werden wir noch vor Jahresende mit einem neuen Ride-Format überraschen. Mehr kann und möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten. 

Was macht OPEN RIDE zum Fitness-Angebot der Zukunft?

Unser Ziel war es von Anfang an ein Workout anzubieten, welches möglichst viele Menschen anspricht. Daher war uns rasch klar, dass wir rund um das eigentliche Training eine Brandkultur schaffen wollen, die nicht unbedingt auf Sport und Fitness schliessen lässt. OPEN RIDE ist darum auch ein Begegnungsort für Menschen unterschiedlichster Herkunft, aus verschiedensten Berufs- und Altersklassen. Und nicht zuletzt haben wir versucht, den Zukunfts-Aspekt durch den Einsatz einer spektakulären Licht-Technologie zu unterstreichen. Ein Ride bei uns ähnelt tatsächlich dem Erlebnis auf dem Dancefloor um 3 Uhr morgens.

 

OPEN RIDE bietet täglich mehrere Rides an und ist das futuristische Indoor Cycling-Studio in der Europaallee. Erleben Sie die einzigartige Mischung aus Fitness, Lichtshow und (Live-)Musik und sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz.  >>> zur Website von OPEN RIDE

 

Öffnungszeiten OPEN RIDE:

Montag - Donnerstag: 6:30 - 21:00 Uhr

Freitag: 8:30 - 20:00 Uhr

Samstag: 9:30 - 15:00 Uhr

Sonntag: 9:30 - 14:00 Uhr